Realisierte Kundenprojekte

Fräsanlage 12m x 1,75m

CNC-Fräsanlage 12x2 Meter
Fräsanlage 12x2 Meter bei der Inbetriebnahme

Anlage zur Bearbeitung von Luftfahrt Aluminiumblechen (0,6 -10mm).

  • Steuerung PENTA-CNC mit Software Penta-NC
  • Antriebe Servomotoren mit Absolutwertencoder (kein Referenzieren nötig)
  • Eilganggeschwindigkeit bis 35m/min
  • Fräsgeschwindigkeit auf der Kontur bis 10m/min

 

  • Materialspannung per Vakuumspannsystem
  • Frässpindel Wassergekühlt 3KW / 40.000U/min
  • Werkzeugwechselsystem

 

Besondere Funktionen:

  • Vakuumüberwachung mit automatischer Erkennung der belegten Bereiche.
  • Automatische Zuschaltung weiterer Vakuumpumpen bei unterschreiten eines vorgegebenen Unterdruckwertes.
  • Benutzersteuerung mit unterschiedlichen Berechtigungsstufen
  • Um fehlerhafte Teileproduktion zu vermeiden werden durch scannen der Auftragsnummern die Bearbeitungsdaten automatisch geladen.

 

Fräsanlage 4m x 2m

CNC-Fräsanlage für schwere Bauteile
Fräsanlage 4x2 Meter für schwere Bauteile

Anlage zur Bearbeitung schwerer Plattenmaterialien

  • Steuerung PENTA-CNC mit Steuerungssoftware Penta-NC
  • Antriebe Servomotoren mit Absolutwertencoder (kein Referenzieren nötig)
  • Eilganggeschwindigkeit bis 25m/min
  • Fräsgeschwindigkeit auf der Kontur bis 10m/min
  • Materialspannung per Vakuumspannsystem
  • Frässpindel 4KW / 28000U/min mit Werkzeugwechselsystem

   

Besondere Funktionen:

  • Automatisch versenkbare Nullpunktanschläge
  • Absaugsystem mit Feinstaubabsaugung

 

Fräsanlage 3m x 2m

CNC-Fräsanlage mit Schrittmotorantrieb
Fräsanlage 3x2 Meter für Werbetechnik

Anlage zur Bearbeitung von Kunststoff(Acrylglas), Aluminium und Verbundmaterialien im Werbetechnik Bereich

  • Steuerung PENTA-CNC mit Software Penta-NC
  • Antriebe Schrittmotoren 
  • Eilganggeschwindigkeit bis 10m/min
  • Fräsgeschwindigkeit auf der Kontur bis 5m/min
  • Materialspannung per Vakuumspannsystem
  • Frässpindel 4KW / 28000U/min mit Werkzeugwechselsystem

 

Besonderheiten:
Die Maschine war ursprünglich mit einer Schrittmotorsteuerung eines anderen Herstellers ausgerüstet. Um an der Verdrahtung nichts ändern zu müssen wurden die original Antriebsmotore weiter verwendet. Lediglich die Steuerung wurde durch eine PENTA-CNC Schrittmotorsteuerung mit PENTA-NC Bedienoberfläche ersetzt. Die Schrittmotor-Klemmen wurden dazu für die vorhandenen Motoren parametriert.

 

Drahtspannsystem WTU01

 

Umgerüstete XpertCUT5000 mit Drahtspanner WTU01 mit aktiver Drahtkühlung

 

Drahtspannsystem WTU01

 

Detailaufnahme Drahtspanner WTU01 mit aktiver Drahtkühlung

 

Videoseite
Kontaktseite
Downloadseite
Downloadseite